mysimpleshow – empowering explanation

Wege, die Zeit bei Projektausfällen produktiv zu nutzten

9. Okt 2019

Produktivität bei Projektausfall

Tipps und Tricks, Projektausfall, weiterbildung,

FacebookLinkedInTwitter

Von Zeit zu Zeit ist ein Ausfall von Projekten auf der Arbeit gut, um sich den Dingen zu widmen, die keine Hauptpriorität besitzen und trotzdem wichtig sind. Leider kann es erstmal frustrierend sein, vor allem, wenn Ausfälle unerwartet auftreten. Lass dich nicht hängen, sondern mach das Beste draus! Genieße die Abwechslung von der Routine! Seh das Positive und nutze das ungeplante Zeitfenster für all das, was sonst hinten über fällt. Sei produktiv, trotz Projektausfällen!

 

 

 

1. Lass deinen Arbeitsplatz glänzen

Bessere Organisation bedeutet höhere Produktivität! Nutze die Zeit von Projektausfällen, um deinen Arbeitsplatz zu ordnen. Ein aufgeräumter Platz trägt dazu bei, dass du mit frischer Energie an die Arbeit gehst und wieder mit klarem Kopf denkst! Entstaube Schubladen und Schränke und sortier deine Akten. Stelle dabei sicher, dass du für alles einen passenden Platz findest. Sortiere aus, was du nicht mehr benötigst und ordne deine Ablage nach dem, was archiviert werden muss und auf was du schnell zugreifen musst. Räume Kabel auf, indem du sie zusammenbindest oder rollst. So versteckst du sie und schaffst sie aus dem Weg. Ist der Raum um dich herum sauber und ordentlich, ist auch dein Geist klar und geordnet, kann funktionieren, und produktiv sein.

 

2. Bring Struktur in deine IT

IT produktiv sortierenIn der heutigen technologischen Welt sind unsortierte Aktenschränke das geringere Problem. Das Sortieren der elektronischen Dateien wiegt schwerer. Projektausfälle bieten genau den richtigen Zeitpunkt, sich dieser Aufgabe zu widmen. Erstelle eine Ordnerstruktur. Finde für Dokumente einen Platz, die noch nicht einsortiert sind. Mache Backups bei Bedarf. Lösche alles, was nicht mehr wichtig ist. Als nächstes ist dein Online-Kalender dran. Füge anstehende Termine und Meetings hinzu. Erstelle To-Do-Listen und arbeite sie systematisch durch.

 

3. Karriereentwicklung

Nutze die gewonnene Zeit für deine Karriereentwicklung und Selbstoptimierung. Je nachdem, wieviel Zeit du zur Verfügung hast, schaue nach relevanten Online-Kursen, um persönliche oder berufliche Fähigkeiten auszubauen und zu stärken. Verbessere zudem deine IT-Fähigkeiten. Oder eigne dir Wissen durch kurze Video-Tutorials an. Vertiefe das Thema durch ein Gespräch mit Experten oder setze dich mit Literatur zum Thema auseinander. So pusht du deine Karriere. Alternativ kannst du die Zeit von Projektausfällen auch nutzen, um Branchennachrichten zu verfolgen und up-to-date zu bleiben.

Karriere produktiv pushen

4. Managementplanung

Wenn du in einer Führungsposition bist, konzipiere Pläne, die dein Team stärken. Nutze den Rahmen von Projektausfällen, um den Fokus auf kreative Aufgaben und Projekte zu setzen, von denen deine Kollegen und ihre berufliche Entwicklung profitieren. Überlege dir, Teambuildingmaßnahmen oder eine Session zur Karriereentwicklung zu organisieren. Wie können deine Mitarbeiter von Schulungsvideos oder Tutorials profitieren? Finde passende Online-Angebote für deinen Fachbereich. Oder erstelle sie einfach selbst! Welche Informationen und Fähigkeiten sind wichtig für dein Team? Vermittel das durch ein kurzes Erklärvideo. Mit dem richtigen Online-Tool wie mysimpleshow kannst du es schnell und simpel produzieren!

Management produktiv planen

5. Entspannung

Hol dir einen Kaffee, lehn dich zurück und schau dir eine gute Dokumentation an. So erweiterst du dein Wissen. Ein Dokumentarfilm zu deinem Arbeitsfeld kann dich entspannen und du bist gleichzeitig „passiv produktiv“! Denke auch über andere Freizeitveranstaltungen nach. Nutze die Zeit von Projektausfällen für Teambuilding-Aktivitäten. Sie können arbeitsbezogen sein oder einfach lustig (z. B. nachmittags Kegeln mit deinem Team)! Das stärkt nicht nur dein Team, sondern macht auch Spaß.

Produktivität durch Entspannung

Verschwende nicht die gewonnene Zeit. Nutze sie für berufliche Aktivitäten, die an keine Deadline gebunden sind und die du genießt. Du kannst zweitrangige Arbeit aus dem Weg räumen oder etwas tun, was du schon lange vor hattest. Mach also das Beste draus!