mysimpleshow – empowering explanation

Festige mit Erklärvideos die Beziehung zu deiner Zielgruppe

12. Aug 2019

building relationships with videos and storytelling Kunden Beziehungen Humor

Einsatzgebiete, Business,

FacebookLinkedInTwitter

Planst du gerade die nächste Präsentation? Unabhängig davon, ob du eher der strukturierte, vorausschauende Typ bist oder der spontane Performer – wenn du schon etwas Erfahrung hast, wirst du deine Präsentation vermutlich mit einer kleinen Geschichte starten. Warum? Weil du weißt, dass deinen Zuhörern der Einstieg in dein Thema leichter fällt, wenn du ihnen  eine Brücke zu ihrem persönlichen Leben schlägst. So schaffst du eine Beziehung zwischen dir – bzw. deinem Thema – und deinem Publikum. Hier möchten wir uns genauer ansehen, wie du Videos und Storytelling effektiv für deine Zwecke einsetzt und warum das derzeit überall beliebte Buzzword Storytelling tatsächlich so wichtig ist.

 

Schaffe Beziehungen mithilfe von Videos und Storytelling

Videos für Beziehungen

Seit jeher erzählen Menschen Geschichten, um zu kommunizieren und Beziehungen aufzubauen. Im Grunde formt sich ein Großteil unseres Leben um diese Geschichten herum – etwa wenn wir Wissen weitergeben, Werbung betreiben, andere beraten und mit ihnen diskutieren. All das findet mithilfe von Erzählungen statt. Und das ist kein Wunder! Schließlich geben Geschichten den Objekten und Dienstleistungen ihre Bedeutung. Ob wir eine Story kreieren, um ein Produkt zu verkaufen, das Interesse für eine Präsentation zu wecken oder um eine positive Atmosphäre am Arbeitsplatz zu schaffen – Geschichten sind Teil unseres Alltagslebens und fördern die Bindung zu Mitarbeitern, Kunden und Produkten.

Die Vorteile starker Kundenbeziehungen

Der Einsatz von Geschichten bietet eine Reihe von Vorteilen – für dich individuell, aber auch für dein Geschäft. Hier sind einige Strategien zur Nutzung von Videos und Storytelling um damit Beziehungen aufzubauen:

Verkaufszahlen steigern

Dein Unternehmen bietet Dienstleistungen oder Produkte an? Nimm dir einen Moment Zeit und versetze dich in die Lage deiner Kunden. Was ist entscheidend für deine Kaufentscheidung: Wenn dir jemand eine ansprechende Geschichte erzählt, mit der du dich identifizieren kannst oder wenn dir allein das Produkt / die Dienstleistung präsentiert wird? Wir vermuten ersteres, denn es ist kein Geheimnis, dass eine starke Kundenbindung und die emotionale Beziehung des Kunden zum Produkt für einen höheren Umsatz sorgen.

Positives Image

Nutze diesen Zusammenhang für eine starke Umsatzsteigerung und Gewinnmaximierung in deinem Unternehmen. Ein positives Image und persönliche Geschichten, etwa in Videos geteilt, unterstützen das. Denn damit schaffst du Einblicke für deine Kunden und Geschäftspartner in eure Unternehmenskultur. Und das wiederum hilft ihnen, einen Bezug zum Unternehmen aufzubauen. Und auch Humor kann zum Beispiel helfen, Aufmerksamkeit zu generieren und das positive Image deines Unternehmens weiter zu stärken.

Empfehlungen

Sie kennen das: Wir vertrauen eher dem Urteil eines anderen Käufers als der Person, die uns ein Produkt verkaufen möchte. Es ist also wenig überraschend, dass Videos mit Kundenempfehlungen eine positive und vertrauensvolle Beziehung fördern. Dein Unternehmen beweist damit Einfühlungsvermögen und Verständnis – zwei wichtige Pfeiler in jeder Beziehung.

Gemeinsam für Kunden Beziehungen

Beziehungsformen

Dein Team

Die erste Beziehung,auf die du dich konzentrieren solltest, ist die innerbetriebliche Beziehung – die Beziehung zu deinem Team. Ohne einen starken Zusammenhalt innerhalb des Teams ist eine erfolgreiche Beziehung zum Kunden schwer zu erreichen.

Beziehung zum Kunden

Du möchtest, dass die Kunden deine Produkte und Dienstleistungen in ihrer Funktion verstehen und dass ihnen klar ist, warum sie diese benötigen? Dafür gibt es eine Lösung: Erlaube deinen Kunden besondere Einblicke in dein Unternehmen und zeige ihnen Fallstudien sowie Bewertungen. Das ermöglicht es ihnen, eine persönliche Beziehung zu deinen Produkten und Dienstleistungen aufzubauen.

Investoren

Als Drittes widmen wir uns deiner Beziehung zu Investoren. Eine solche Beziehung erhöht nicht nur deine Chancen auf Investitionen, sondern stärkt auch deine Position auf dem Markt. Nutze Storytelling und Videos, um damit die Kommunikation von Zahlen und Risikomanagement aufzubereiten. So präsentierst du deine Services auf einer soliden und zukunftssicheren Basis. Das stärkt die Beziehung zu deinen Investoren und ihr Vertrauen in dich.

 

Drei einfache Tipps für bessere Beziehungen im Business-Umfeld

Diese drei einfachen Tipps solltest du dir bei der Arbeit mit Storytelling immer wieder vor Augen führen:

– Halte deine Story relevant und nachvollziehbar.
– Verlier nie den Fokus aus den Augen.
– Facts tell, stories sell!