mysimpleshow – empowering explanation

So erstellst du ein erstklassiges B2B Erklärvideo

26. Jul 2018

entwickel das beste B2B-Erklärvideo

Einsatzgebiete, Business, B2B Marketing, Erkärvideo, B2B Erklärvideo,

Was du für ein erstklassiges B2B Erklärvideo brauchst

Video-Content spielt im Marketing eine immer wichtigere Rolle. Immer mehr Unternehmen binden clevere und kurzweilige Clips in ihre Kommunikationsstrategie ein. Auch im B2B Bereich haben die Werbespezialisten längst das gewaltige Potenzial des Formats erkannt. Sie wissen, dass Kennzahlen wie die Conversion Rate mit einem einzigen Video durch die Decke schießen können. Denn obwohl es im B2B Bereich um die Kommunikation mit professionellen Organisationen geht, sind die Zielpersonen auch nur Menschen. Und Menschen sind empfänglich für die Magie guter Videos und gut erzählter Geschichten. Mit einem spannenden, interessanten B2B Erklärvideo schleust du sie ganz natürlich durch deinen Marketing-Funnel. Wir erklären dir, wie du das machst und was du dafür brauchst.

 

Definiere den Zweck deines Videos

Erstklassige Erklärvideos haben eine klare Funktion. Um wirklich erfolgreich zu sein, brauchst du den passenden Content für die verschiedenen Abschnitte deines Marketing-Funnels. Überlege dir also von vornherein genau, was du mit deinem B2B Erklärvideo erreichen willst. Möchtest du Aufmerksamkeit erregen bzw. die Awareness steigern (Top Funnel)? Vertrauen aufbauen (Mid Funnel)? Oder Leads generieren und die Conversion steigern (End Funnel)? Sobald du dir darüber im Klaren bist, kannst du entscheiden, welche Art von Erklärvideo du erstellen willst.

 

Biete hohe QualitätB2B-Erklärvideo mit Qualität

Der erste Eindruck zählt. Darum muss dein Video professionell und hochwertig wirken. Unprofessionelle Videos schaffen es viel seltener, die Aufmerksamkeit der User zu erregen. Das bedeutet mögliche Verluste für dein Produkt oder deine Dienstleistung. Erstklassige B2B Erklärvideos müssen daher in jeder Phase der Entstehung – vom Skript bis zum Schnitt der finalen Fassung – durch und durch professionell gemacht sein.

 

Halte dich kurz und präzise

B2B-Erklärvideo auf den PunktIn der Kürze liegt die Würze. Menschen haben wenig Zeit, und Unternehmer noch weniger. Erstelle daher möglichst kurze und knackige Videos von maximal zwei Minuten Länge. Ideal sind 90 Sekunden. Wenn du mehr zu sagen hast, erstelle eine Serie von kurzen Videos. Analysiere, welche Themen für deine Zielgruppe interessant sind oder detaillierter erklärt werden müssen. Fasse die wichtigsten Aspekte dann in kurzen Videos zusammen. So erstellst du eine Reihe von Videos, deren Content direkt auf die Bedürfnisse und Realität deiner potenziellen Kunden und Partner zugeschnitten ist. Im Idealfall helfen ihnen deine Videos, ihre Fragen oder Probleme schnell und effizient zu lösen – eine weitere wichtige Eigenschaft eines erstklassigen B2B Erklärvideos.

 

Baue Vertrauen auf

Wichtig: Ein hochwertiges B2B Erklärvideo ist kein klassischer Sales-Pitch. Versuche also besser, deinen Kunden Insider-Einblicke in deine Arbeit zu geben. So schaffst du das Vertrauen, das zur Grundlage eurer Zusammenarbeit wird. Du gibst ihnen das Gefühl, einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen und einen Moment lang Teil deines Teams zu sein. Das erreichst du zum Beispiel, indem du deine Narrative zwanglos und locker – und trotzdem informativ und spannend gestaltest. Du kannst deine Zuschauer in einer virtuellen Tour durch deine Büros oder Produktionsstätten führen, einen Mitarbeiter bei seiner Arbeit begleiten oder einfach in einem Erklärvideo darstellen, wie dein Unternehmen genau arbeitet. All das schafft wertvolles Vertrauen und weckt das Verlangen, Teil deines Projekts zu sein und dein Produkt oder deine Dienstleistung zu kaufen. Je offener und nahbarer du erklärst, wofür du und dein Unternehmen steht, desto sicherer fühlen sich deine Kunden. Das macht dich sympathisch – und Lust auf mehr.

 

Habe Mut zum Humor

B2B-Erklärvideo druc Humor aufpeppenErstklassige B2B Erklärvideos haben oft auch einen humorvollen Unterton. Das heißt nicht, dass dein Video von vorne bis hinten mit Pointen gespickt sein muss. Aber trau dich, witzig oder augenzwinkernd zu sein. Zeige mit charmanter Ironie, dass du dich selbst nicht zu ernst nimmst, oder formuliere typische Schwierigkeiten und Stolpersteine in leichter Sprache. Brich‘ mit der typischen Selbstdarstellung der meisten Unternehmen und übertreibe ganz bewusst, wie viele Probleme dein Produkt oder Service lösen wird. Ein selbstironischer Umgang mit deiner Unique Selling Proposition hebt dich automatisch aus der Masse hervor und gibt deinen Kunden Anknüpfungspunkte, um sich mit dir und deinem Unternehmen zu identifizieren. Humor erhöht außerdem die Wahrscheinlichkeit, dass dein Video in den sozialen Medien geteilt wird, sodass du ganz nebenbei noch deine Reichweite steigerst.

 

 

Sprich Gefühle an

Fühlen mit dem B2B-ErklärvideoEin hochkarätiges B2B Erklärvideo springt sofort ins Auge. Es sorgt für ein hohes Engagement und motiviert die Empfänger mit konkreten CTAs zum Handeln. Auch du kannst dein Video so wirkungsvoll gestalten, indem du starke Emotionen wie Freude, Überraschung, Wut oder Trauer in deine Geschichte einbindest. Gefühle wie diese rühren an den Empfindungen der Menschen. Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass deine Zielgruppe das Video teilt und postet. Erstelle zum Beispiel ein Erklärvideo, in dem du ein Thema beschreibst, für das dein Unternehmen mit Leidenschaft brennt. Lass deine Kunden wissen, dass ihr euch für einen guten Zweck einsetzt oder gemeinnützige Projekte unterstützt. Je stärker die Produkte und Dienstleistungen deines Unternehmen dazu beitragen, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen, desto mehr Gehör findet deine Botschaft. Und desto stärker können sich deine Kunden persönlich und emotional mit deinem Produkt oder Service identifizieren.

 

Biete Lösungen an

Ein erstklassiges B2B Erklärvideo formuliert ein Problem, für das es unmittelbar danach eine Lösung bietet. Diese Lösungsorientierung sorgt dafür, dass sich User und Kunden für den Content deines Videos interessieren. Sie kennen das Problem womöglich aus ihrem eigenen Alltag und wollen wissen, wie du ihnen helfen kannst. Oder sie erfahren von einem bislang unbekannten Problem und sind neugierig, wie es gelösen werden kann. Ein B2B Video ist um ein vielfaches effektiver und überzeugender als reiner Text. Am wirkungsvollsten baust du den Weg von der Lösung zum Problem in eine Geschichte ein: Du beginnst mit einem Problem, das deine Kunden kennen. Dann löst du den Konflikt auf, indem du zeigst, wie dein Produkt oder Service das Problem behebt. Deine Zuschauer werden sich mit dem Kunden in deinem Video identifizieren und automatisch darüber nachdenken, wie dein Unternehmen auch ihnen helfen könnte.

B2B-Erklärvideo für MarketingVideos sind ein wirkungsvolles Marketing-Tool. Die meisten B2B Kunden sehen sich Videos an, weil sie sich Orientierung für ihre eigenen Kaufentscheidungen erhoffen. Darum konzentrieren sich erstklassige B2B Videos nicht ausschließlich auf Tutorials und Videoanleitungen. Sie können unterhaltsamen Content über das Unternehmen, sein Team, sein Produkt oder seinen Service und sogar über seine Kunden enthalten. Was auch immer du für Content erstellst: Sei kurz und knackig und lege größten Wert auf eine brillante Umsetzung. Erkläre deinen Kunden, was dein Unternehmen zu bieten hat. Peppe das ganze hier und da mit charmantem Humor auf und sprich die Sinne und Gefühle der Menschen an, damit sich deine Message so einprägsam wie möglich in ihr Gedächtnis einschreibt.

 

Lust, gleich loszulegen? Viel Spaß!