mysimpleshow – empowering explanation

Entdecke 7 Wege, wie Videos die Leistung deiner Mitarbeiter steigern

30. Jan 2018

Leistung der Mitarbeiter erhöhen

Die Job Performance oder Leistung am Arbeitsplatz ist eine der wichtigsten Säulen effektiven Mitarbeitermanagements. Wer sie verbessern will, muss immer wieder klare Ziele formulieren, Parameter zur Messung finden und deutlich definieren, in welchen Bereichen sich die Mitarbeiter verbessern sollen.

Generell gilt: Wenn du Top-Leistungen von deinen Mitarbeitern erwartest, geh selbst mit gutem Beispiel voran. Die beste Voraussetzung für ein erfolgreiches Performance-Management ist eine enge und kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen Angestellten und Vorgesetzten. Je regelmäßiger sich beide Seiten zu den Tätigkeiten der Mitarbeiter austauschen, desto besser. Traditionell erhalten Angestellte ihr Feedback entweder in halbjährigen, schriftlichen Beurteilungen oder persönlichen Gesprächen.

Es gibt jedoch längst eine deutlich spannendere Alternative zu dieser klassischen Variante: Nutze die Aussagekraft von Videos, um die Evaluation und Entwicklung deiner Angestellten zu einem interessanten und fortlaufenden Prozess zu machen! So steigerst du die Performance in deinem Unternehmen, indem du Videos ganz bewusst in den Evaluationsgesprächen mit deinen Mitarbeitern einsetzt. Vorgesetzte können mit Videos eine Gesprächsgrundlage schaffen, um sowohl auf die Erfolge als auch die ungenutzten Potenziale der Mitarbeiter einzugehen.


(Video in englischer Sprache)

So steigerst du mit Videos die Leistung deiner Mitarbeiter

1. Kommuniziere Erwartungen

Nutze Videos, um deinen Mitarbeitern intern klar zu kommunizieren, was von ihnen erwartet wird. Am besten erstellst du eine Reihe von Videos zu den Einstellungen und Fähigkeiten, die ihr euch von euren Angestellten wünscht. Ein gutes Mittel auch für die Einarbeitung neuer Teammitglieder. Auch Videos rund um Verhaltensregeln und Arbeitsprozesse eignen sich bestens zur Auffrischung für die Belegschaft.

2. Definiere Ziele

Wer die Leistung seiner Mitarbeiter steigern will, muss klare Ziele vorgeben und verständlich kommunizieren. Videos sind für beide Aufgaben ein wertvolles Instrument. Sobald ihr zum Beispiel eure Zielvorstellungen für das gesamte Unternehmen, einzelne Abteilungen und individuelle Mitarbeiter definiert habt, könnt ihr diese in entsprechenden Videos darstellen und als Grundlage für Performance-Gespräche verwenden

3. Schulung und Weiterbildung

Die meisten Unternehmen – wenn nicht alle – wünschen sich vielseitige, teamfähige und zuverlässige Mitarbeiter. Erstelle prägnante Schulungsvideos, um deine Mitarbeiter für wünschenswerte Fähigkeiten wie Achtsamkeit, Anpassungsfähigkeit und Integrität zu sensibilisieren. Nutze die Videos auch, um deinen Teams die spezifischen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die sie für den Erfolg in deinem Unternehmen brauchen. Das können Informationen zu technischen Aspekten, spezifischen Arbeitsabläufen oder zur effektiven Umsetzung von Aufgaben sein

4. Evaluation

Nutze Videos auch, um deinen Mitarbeitern zu erklären, anhand welcher Kategorien dein Unternehmen ihre Performance bewertet: zum Beispiel erreichte Ziele, Verwaltung, Kommunikation, Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Leistungssteigerung, Produktivität, Weitsicht. So wissen sie ganz genau, was ihr Arbeitgeber von ihnen erwartet. Vorgesetzte können die Videos dann in den Evaluationsgesprächen zeigen, um den Mitarbeitern die Grundlagen für ihre Bewertung zu erklären. Das ist nicht nur wesentlich interessanter und unterhaltsamer als das Verlesen trockener Texte – es lockert auch die Spannung, die in solchen Bewertungssituationen schnell entstehen kann. So haben am Ende alle etwas davon

5. Feedback

Nutze Videos, um deinen Mitarbeitern auf informelle Art und Weise regelmäßiges Feedback zu ihrer Performance zu geben. Ihr könnt das Video gemeinsam ansehen und anschließend darüber sprechen, welche neuen Ziele mit welchen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen erreichbar wären. Oder du gehst gleich noch einen Schritt weiter und vermittelst deinen Angestellten in speziellen Erklärvideos, welche spezifischen Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfolge du von ihnen erwartest.

6. Kommuniziere bevorstehende Veränderungen

Es stehen Veränderungen in deinem Unternehmen oder eurer Branche an? Egal ob sich Prozesse, Prioritäten, Personalien, Ziele oder Marktchancen verändern: Mitarbeiter müssen sich schnell und flexibel an neue Umstände anpassen, um weiter effektiv zu sein. Videos eigenen sich perfekt, um ihnen sensibel die Veränderungen zu erklären, die ihre tägliche Arbeit betreffen.

7. Lass Mitarbeiter Videos erstellen

Videos bieten unzählige Möglichkeiten, Mitarbeiter aktiv in Prozesse zu integrieren und so zu Leistungssteigerungen und sozialen Lernprozessen zu motivieren. Bitte deine Mitarbeiter zum Beispiel, ihre eigene Sicht auf ihre Leistungen mithilfe eines Videos darzustellen. Eine Zusammenfassung erreichter Ziele und Erfolge motiviert und bezieht die Menschen aktiv in den Evaluationsprozess ein. Setze Videos auch ein, um neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten: Die Performance eines bestimmten Angestellten kann auch mithilfe von Videos evaluiert werden, in denen die Kollegen und Vorgesetzten gemeinsam ihre Sicht auf seine Erfolge und Leistungen darstellen.

Tipp: Baue eine Video-Datenbank auf

Stelle alle relevanten Videos zu den gewünschten Kompetenzen deiner Mitarbeiter zu einer Mediathek oder Datenbank zusammen. Nutze die Videos anschließend zum Beispiel als Grundlage für individuelle Evaluationsgespräche. Steigere die Performance neuer Mitarbeiter, indem du ihnen die Erwartungen an ihre Position oder Rolle gleich zu Beginn mit den entsprechenden Videos kommunizierst. Setze die Videos gezielt ein, um deine Teams zu motivieren oder praktische Ideen vorzustellen, mit denen Aufgaben und Abläufe effizienter und effektiver gestaltet werden können.

  • Zeige deinen Mitarbeiter zum Beispiel hin und wieder ein Video, das…
  • Kompetenzen beschreibt, die in eurer Branche gefragt sind
  • eure Wertschätzung für ihre Arbeit ausdrückt
  • eure gemeinsamen Erfolge gebührend würdigt
  • sie daran erinnert, dass sie ausreichend Pausen einlegen sollen
  • gesunde Gewohnheiten am Arbeitsplatz beschreibt
  • alle im Team motiviert, immer wieder den Extra-Meter zu gehen
  • aktuelle Tages- und Wochenziele auf den Punkt bringt
  • die Leitsätze und Werte eures Unternehmens in Erinnerung ruft
  • den Tag im Büro mit einem positiven Gedanken einläutet

Du siehst: Videos bieten interessante und innovative Möglichkeiten, Mitarbeitern alle Aspekte zu kommunizieren, die bei der Evaluation ihrer Performance eine Rolle spielen. Also trage deinen Teil bei und nutze sie, wo immer du kannst!